Eine einfache Anleitung zur Desinfektion des Telefons




Viele Menschen betrachten Telefone als sehr persönliche Geräte, die überallhin mitgenommen werden sollten. Aus diesem Grund sammeln Telefone viel Schmutz, Keime und Staub. In seltenen Fällen reinigen Menschen ihre Telefone, wodurch sich diese schädlichen Krankheitserreger ansammeln und ansammeln.

Auch ohne höhere Gewalt sollten Sie sich um die Reinigung Ihres Telefons kümmern, da es Keime und Mikroben‌ enthalten kann - auch in Ihrem Reise- oder Hygienekit‌ sollten Produkte wie UV-Desinfektionsmittel, Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis‌ oder Mikrofasertücher‌ automatisch sein.

Da ein Telefon ein empfindliches Gerät ist, ist es wichtig zu wissen, wie das Telefon sorgfältig desinfiziert wird, um Schäden zu vermeiden. Hier sind einige Zubehörteile, mit denen Sie Ihr Telefon desinfizieren können:

  • Mit Mikrofasertüchern
  • Mit einem Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis
  • Mit Q-Tips und Wattebällchen
  • Mit einem UV-Desinfektionsmittel

Mit Mikrofasertüchern

Mikrofasertücher‌ sind weiche Kleidungsstücke mit vielen kleinen Fasern, die eine effiziente Desinfektion Ihres Telefons ermöglichen. Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihr Telefon, insbesondere den Smart Screen, mit Mikrofasertüchern reinigen würden, um Schäden zu vermeiden. Bei einigen Telefonen ist das Tuch im Gadget-Paket enthalten.

Mikrofasertücher‌ sind auch in örtlichen Geschäften und Supermärkten erhältlich. Die chemische Reinigung des Telefons mit einem Mikrofasertuch sollte täglich erfolgen. Alternativ können Sie Ihren Stoff in eine Essiglösung tauchen, bevor Sie Ihr Telefon abwischen. Dies sollte mindestens einmal pro Woche erfolgen, um robuste Krankheitserreger zu beseitigen.

Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis

Alkohol hat die antimikrobiellen und antibakteriellen Aktivitäten verbessert. Da es sich um Flüssigkeiten handelt, sollte nur eine geringe Menge verwendet werden, um zu vermeiden, dass Ihr Gerät weniger Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis‌ haben den Vorteil, dass sie kurz nach Gebrauch verdunsten.

Ethylalkohol ist das Beste für diese Anwendung, obwohl auch Reinigungsalkohol verwendet werden kann. Es ist am besten, wenn Sie Ihre weichen Mikrofasertücher‌ in etwas Alkohol einweichen und dann Ihr Gerät sorgfältig und gründlich abwischen.

Q-Tipps und Wattebäusche

Wattebäusche und Q-Tips sind nützlich, wenn Desinfektionsmittel und Mikrofasertücher‌ nicht verfügbar sind. Wenn Sie eine Tastatur auf Ihrem Telefon haben, die bei der Desinfektion schwer zu manövrieren ist, sollten Q-Tips verwendet werden, um zwischen die Tasten zu gelangen.

UV-Desinfektionsmittel

UV-Desinfektionsmittels are the most efficient phone cleaners. A good UV-Desinfektionsmittel‌ should cost you around $60-$90. A UV-Desinfektionsmittel‌ eliminates most stubborn pathogens and germs within a very short period.

Was Sie bei der Desinfektion Ihres Telefons vermeiden sollten


Viele Telefone haben oleophobe Beschichtungen, die bei der Bekämpfung von Fingerabdruckflecken helfen. Wenn Sie Desinfektionsmittel auf Essig- und Alkoholbasis verwenden, sollten Sie darauf achten, dass diese Chemikalien kein Glasmaterial Ihres Telefons berühren, um Ihre oleophobe Beschichtung zu schützen.

Bei der Verwendung von flüssigen Desinfektionsmitteln sollte darauf geachtet werden, dass die Flüssigkeiten nicht in die Öffnungen gelangen, da sie Rost verursachen und das Telefoninnere beschädigen können.

Bei der Verwendung von UV-Desinfektionsmitteln ist Vorsicht geboten, da UV-Strahlung auf der Haut zu Reizungen führen kann. Anhaltende UV-Strahlung auf der Haut kann Hautkrebs verursachen. Daher sollten Sie in ein UV-Desinfektionsmittel‌ mit einem Schutzschild investieren, um die UV-Strahlung Ihrer Haut zu blockieren.

Vorsichtsmaßnahmen, um Ihr Telefon sauber zu halten

Telefone nehmen Keime auf, die sich in den Händen des Benutzers befinden. Um Ihr Telefon sauber zu halten, sollten Sie Ihre Hände regelmäßig und jedes Mal mit einem Desinfektionsmittel waschen, bevor Sie mit Ihrem Telefon interagieren. Es wäre hilfreich, wenn Sie die Verwendung von Telefonen an öffentlichen Orten und in Toiletten vermeiden würden, da die Fähigkeit, an diesen Orten Keime aufzunehmen, hoch ist.

Die Desinfektion eines Telefons erfordert eine Kombination von Strategien, z. B. die Verwendung des richtigen Zubehörs, um Ihr Telefon mindestens täglich zu reinigen, Hände häufig mit Händedesinfektionsmitteln zu waschen und die Verwendung von Telefonen an öffentlichen Orten zu vermeiden.

Halten Sie Ihr Telefon sauber, um sicherzustellen, dass Sie bei der Verwendung Ihres Telefons nicht mit Krankheitserregern infiziert sind und keine Keime und Mikroben‌ mit sich herumtragen, die zur Verbreitung von Mikroorganismen beitragen könnten.

Hauptbildquelle: Foto von Emily Finch auf Unsplash


Hilfe Smartphone
Über den Autor - Hilfe Smartphone
Er ist ein begeisterter Technologiespezialist. Sein Ziel ist es, allen zu helfen, die Probleme mit ihrem Telefon haben, die Lösung zu finden und ihre Geräte und Apps optimal zu nutzen.
 


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar