Mobile VPN-Nutzung: 7 Expertentipps zum Sichern Ihrer mobilen Verbindung




Mobiles privates Netzwerk, ist es nützlich?

Normalerweise wird ein VPN aus geschäftlichen Gründen auf Laptops verwendet. Ein VPN wird mehr verwendet als nur ein Computer. Auf einem Smartphone kann ein mobiles VPN‌ (oder ein virtuelles privates Netzwerk) häufig verwendet werden, sowohl professionell, um die Vertraulichkeit von Informationen zu gewährleisten, als auch persönlich, um beispielsweise Websites zu durchsuchen, die in Ihrer Region nicht verfügbar sind, aber auch um Spiele wie Fortnite Mobile‌ zu spielen .

Die Hauptverwendung eines VPN für Mobiltelefone scheint jedoch eine professionelle zu sein, um Verbindungen im Allgemeinen zu sichern und auf Inhalte zuzugreifen, auf die ohne ein VPN für Android-Telefone oder für Apple iPhone möglicherweise nicht einmal von einem entfernten Standort aus zugegriffen werden kann Gerät.

Wir haben mehrere Experten gefragt, wie sie VPN auf Mobilgeräten verwenden. Hier sind ihre Antworten:

Können Sie Ihre Geschichte über die Nutzung mobiler VPNs teilen? z.B. Welche Funktionen nutzen Sie am meisten, welches Land bietet die beste Leistung, ist Ihr mobiler Datenplan in die Höhe geschossen oder hat sich nicht viel geändert, für welche Nutzung ist es am nützlichsten ...

Jovan Milenkovic, KommandoTech: Melden Sie sich von überall auf Remote-Servern an

Ich persönlich liebe CyberGhost VPN, das ich überall auf der Welt verwende. Die wichtigste Funktion ist, dass ich mich auf Reisen bei nordamerikanischen und europäischen Servern anmelden kann, unabhängig davon, wo ich mich befinde. Egal, ob ich in Chiang Mai oder Dakar bin, ich kann auf alle meine Konten zugreifen und Websites durchsuchen, als wäre ich physisch dort.

Dies ist wichtig, wenn Sie sich bei Amazon-, Google- und Apple-Konten anmelden, um die täglichen Geschäftsaktivitäten wie Affiliate-Link-Kampagnen und Einnahmen zu überwachen. Dies ist besonders wichtig für die Anmeldung bei Online-Banking-Konten für US-amerikanische und kanadische Banken. Wenn Ihre IP-Adresse anzeigt, dass Sie sich in Tansania oder der Ukraine befinden, können Sie sogar das Konto sperren, um sich anzumelden. Die Verwendung von CyberGhost VPN‌ ist daher die perfekte Lösung, um geografisch festgelegte Anmeldebeschränkungen zu umgehen.

In Bezug auf die Leistung kommt es darauf an, aber im Allgemeinen haben Länder wie Deutschland, die Niederlande, Island und die skandinavischen Länder die schnellsten Server. In Thailand kann es jedoch auch zu verrückten hohen Geschwindigkeiten kommen, und ich hatte aus meiner Erfahrung noch nie Probleme, mich von dort aus in Bangkok und Chiang Mai einzuloggen.

Jovan Milenkovic, Mitbegründer von KommandoTech
Jovan Milenkovic, Mitbegründer von KommandoTech
Als Veteran der großen Konsolenkriege der 90er Jahre verfeinerte Jovan seine technischen Fähigkeiten, indem er die Werkzeuge und Geräte seines Vaters sezierte. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, der KommandoTech-Kohorte Ordnung und Disziplin aufzuzwingen, macht er gerne Musik in seinem Schuppen, spielt JRPGs und schreibt harte Science-Fiction.

Keno Hellmann, SelbstsaendigKite.de: nie online ohne mein VPN

Ich benutze meinen VPN-Dienst seit 2 Jahren und lasse ihn auf Mobilgeräten die ganze Zeit laufen.

In den meisten Fällen ist ein VPN in öffentlichen drahtlosen LAN-Netzwerken sehr nützlich. Hacker können aufgrund der geringeren Sicherheit in öffentlichen Netzwerken leichter auf Ihr Telefon zugreifen. Besonders wenn ich sensible Daten wie mein Bankkonto überprüfe, benutze ich immer meine VPN-App.

Auf Geschäftsreisen ins Ausland hilft mir mein VPN, Zugang zu meinen Lieblingsunterhaltungskanälen zu erhalten, wenn ich alleine im Hotel bin. Es hilft, Geoblocking einfach zu umgehen und Zugang zu meinen Sportkanälen usw. zu erhalten, die in dem Land, in dem ich mich befinde, blockiert sind.

Die meiner Erfahrung nach besten Server befinden sich in Europa - insbesondere in Deutschland.

Sie laufen schnell und sogar Streaming ist auf den meisten Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video usw. fließend.

Die Verwendung des VPN hat keinen Einfluss auf meinen mobilen Datentarif. In einigen Fällen kann die Upload- und Download-Geschwindigkeit variieren und ist im Allgemeinen etwas langsamer als ohne Verwendung der VPN-App.

Die verarbeitete Datenmenge scheint jedoch gleich zu sein.

Keno Hellmann, CEO bei SelbstsaendigKite.de
Keno Hellmann, CEO bei SelbstsaendigKite.de

Anh Trinh, GeekWithLaptop: Verwenden Sie die Surfshark Multihop-Funktion, um die Geschwindigkeit von Mobilgeräten zu erhöhen

Mein Geschäft ist jetzt mehr oder weniger stabil und ich verbringe die meiste Zeit damit, um die Welt zu reisen, um an Konferenzen teilzunehmen und Kunden zu treffen. Ich vertraue jedoch nicht wirklich auf öffentliches WLAN, weshalb ich Surfshark auf meinem Android-Handy verwende.

SurShark VPN

Ich verwende die Multihop-Funktion von Surfshark, mit der ich meine mobile Internetgeschwindigkeit in Ländern ohne fortschrittliche Netzwerkinfrastruktur erhöhen kann. Daher verwende ich dies selten in Ländern wie Singapur oder Japan. Dank dessen kann ich Videos online ansehen, ohne mir Gedanken über die Puffergeschwindigkeit machen zu müssen. Dies belastet jedoch meine mobilen Daten erheblich. Ich schätze, dass ich bei der Verwendung von Surfshark zusätzliche 100-200 MB Daten verwende.

Anh Trinh, Managing Editor von GeekWithLaptop
Anh Trinh, Managing Editor von GeekWithLaptop
Anh baute seinen ersten Desktop im Alter von 10 Jahren und begann mit 14 Jahren mit dem Codieren. Er weiß ein oder zwei Dinge, wenn es darum geht, einen guten Laptop zu finden, und er möchte alles, was er weiß, über seine Websites online teilen.

Kenny Trinh, Netbooknews: Schützen Sie alle Daten mit einem mobilen VPN

VPNs können viele Dinge tun, z. B. den Zugriff auf Websites mit eingeschränkten Regionen ermöglichen, Ihre Daten schützen, Ihre Browsing-Aktivitäten in einem öffentlichen Wi-Fi-Netzwerk verbergen und vieles mehr, um die Frage technischer zu beantworten, wenn Sie Ihr Gerät anschließen Zu einem VPN wird Ihr Browsing über Server auf der ganzen Welt geleitet, die eine Proxy-IP bereitstellen Adresse.

Daten sind über ein öffentliches Netzwerk einfach nicht sicher. Wenn ich also Bankgeschäfte tätige, private Dokumente per E-Mail sende oder einfach alles, was andere nicht sehen sollen, schützt ein VPN all diese Daten. Dies ist einer der Gründe, warum ich eines verwende. Die Verwendung von VPN erhöht meine Datenverbrauch für bis zu 10 Prozent, einfach weil verschlüsselte Daten mehr Daten erfordern als unverschlüsselte Daten.

Kenny Trinh, CEO von Netbooknews
Kenny Trinh, CEO von Netbooknews
Anh baute seinen ersten Desktop im Alter von 10 Jahren und begann mit 14 Jahren mit dem Codieren. Er weiß ein oder zwei Dinge, wenn es darum geht, einen guten Laptop zu finden, und er möchte alles, was er weiß, über seine Websites online teilen.

Madhsudhan, techistech.com: Verwenden Sie ProtonVPN für alle Downloads

Ich verwende ProtonVPN auf meinem Android-Gerät. Der einzige Grund, warum ich den Plan abonniert habe, war Peer-to-Peer (P2P). Ich möchte nicht, dass meine Informationen beim Herunterladen von Inhalten online angezeigt werden. Das Land, in dem leben (Australien) bringt die beste Geschwindigkeit. Ich habe auch einige Server in den USA, Indien und der Schweiz ausprobiert, aber aufgrund der Reichweite war die Geschwindigkeit nie vielversprechend. Schließlich bekomme ich jeden Monat 50 GB Daten. Es sieht gut aus, ist es aber nicht, wenn Sie ein Spielefan sind und Ihren Datenplan verwenden, um Spiele auf Ihren PC herunterzuladen. Eine Sache, die die App am besten kann, ist, dass sie die Datennutzung in der Benachrichtigung ständig anzeigt. Ich verwende auch die Datenüberwachungsfunktion des Telefons. Ich sehe keinen großen Unterschied in Bezug auf Daten. Die App verwendet angemessene Daten. Ich glaube, dass VPN-Clients für das tägliche Leben unerlässlich sind. VPN-Apps bieten eine zusätzliche Schutzschicht, die es Hackern erschwert, Informationen beim Surfen im Internet zu stehlen. Für mich war der Grund P2P, aber die Verwendung von VPN im täglichen Leben ist eine große Auswahl.

ProtonVPN
Madhsudhan, Inhaber und Autor, techistech.com
Madhsudhan, Inhaber und Autor, techistech.com
Madhsudhan ist ein professioneller Absolvent in Software Engineering. Er ist begeistert von den Apps, die wir auf unseren Mobilgeräten verwenden. Auf seiner Website finden Sie hilfreiche Tipps und Vergleiche.

George Hammerton, Hammerton Barbados: Sicherer Verkehr und Zugriff auf eigene Dienste überall

Wie es für viele moderne Unternehmen der Fall ist, insbesondere für diejenigen von uns, die ihre Unternehmen auf der Liebe zum Reisen aufgebaut haben, ist unser Unternehmen auf Dezentralisierung ausgelegt.

Wir nutzen täglich Online-Tools und -Dienste. Während wir hier in Großbritannien ein Büro zu Hause haben, arbeiten wir routinemäßig von jedem Ort aus, an den wir gerade reisen. Tatsächlich bestehen unsere tragbaren Büros normalerweise aus einem MacBook und einem iPhone.

Auf Reisen müssen wir natürlich die WLAN-Verbindung in unserem Hotel, den gemieteten Schreibtisch oder das berüchtigte Café nutzen. Wenn vertrauliche Daten durch die Atemwege fliegen, benötigen wir diese Informationen, um sicher zu sein.

Die Verwendung eines VPN auf Mobilgeräten war für uns aus zwei Hauptgründen wichtig. Erstens können wir unseren Datenverkehr von unserem Gerät über das lokale Netzwerk zum Internet sichern und so einen Schutz vor lokalisierten Angreifern bieten. Der zweite Vorteil besteht darin, dass wir durch die Verwendung eines VPN für den Zugriff auf einige unserer eigenen Dienste diese nicht über das öffentliche Internet verfügbar machen müssen.

Für uns als mobiles Team war die Verwendung von VPNs entscheidend, damit wir so arbeiten können, wie wir es brauchen und von den Orten aus, die wir wollen.

George Hammerton, Direktor, Hammerton Barbados
George Hammerton, Direktor, Hammerton Barbados
Ein führendes Online-Reisebüro, das sich auf Luxus-Ferienwohnungen in Barbados für den britischen, US-amerikanischen und kanadischen Markt spezialisiert hat.

Mihai, StratusPointIT: Stellen Sie schnell einen verschlüsselten Tunnel zwischen Mobilgerät und Remote-Server her

Als MSP müssen wir oft remote arbeiten und manchmal ist es viel einfacher, jemandem mit einem Smartphone zu antworten. Wenn Sie vertrauliche Dateien (Berichte, Rechnungen usw.) anhängen müssen, müssen Sie diese normalerweise vom Online-Laufwerk des Unternehmens abrufen, für das eine sichere Verbindung erforderlich ist. Wenn Sie ein VPN auf Ihrem Telefon verwenden, können Sie dies nicht nur schnell tun, sondern auch in einer sicheren Umgebung, einem verschlüsselten Tunnel zwischen Ihrem Mobilgerät und einem Remote-Server, arbeiten. Die Nutzung mobiler Daten nimmt etwas zu, was normal ist, aber mehrere VPN-Lösungen verlangsamen Ihre Internetverbindung. Wenn Sie jedoch Highspeed-Internet verwenden, sollte dies kein Problem sein. Wenn Sie jedoch DFÜ oder 3G verwenden, können einige Probleme auftreten. Je weiter Ihre Daten zum Server gelangen müssen, desto langsamer wird Ihre Verbindung. Wählen Sie also immer einen Server in Ihrem Land, es sei denn, Sie verwenden das VPN, um Geofilter zu umgehen.

Mihai Corbuleac, Berater für Informationssicherheit bei StratusPointIT
Mihai Corbuleac, Berater für Informationssicherheit bei StratusPointIT
IT-Support-Unternehmen bietet seit 2006 professionellen IT-Support, Cloud- und Informationssicherheitsdiensten für kleine und mittlere Unternehmen in den USA.


Hilfe Smartphone
Über den Autor - Hilfe Smartphone
Er ist ein begeisterter Technologiespezialist. Sein Ziel ist es, allen zu helfen, die Probleme mit ihrem Telefon haben, die Lösung zu finden und ihre Geräte und Apps optimal zu nutzen.
 


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar