Wie bekomme ich Bilder auf deinen PC?




Ist es überhaupt möglich, iMessages auf den PC zu bekommen?

Jeder liebt iMessages auf seinem Iphone. Es ist einfach zu bedienen und sehr schnell. Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass das Abrufen von iMessages auf einem PC sehr einfach ist? Es gibt drei Methoden, um iMessages auf dem PC abzurufen. Eine besteht darin, die App vom Chrome-Remotedesktop abzurufen.

Die andere Methode besteht darin, Bilder mit iPadian zu installieren, und die letzte besteht darin, iMessages nach einem Jailbreak abzurufen. Alle drei Methoden werden funktionieren, es kommt nur auf die persönlichen Vorlieben an - denken Sie daran, entweder eine Sicherungskopie in iCloud zu erstellen oder, noch besser, eine vollständige iPhone-Datensicherung durchzuführen, bevor Sie etwas starten, um sicherzugehen, dass dies möglich ist Stellen Sie alle Ihre Daten vollständig wieder her, falls etwas schief geht.

Erste Methode: Chrome Remote App

Die erste Methode zum Herunterladen von iMessages ist die Verwendung einer Chrome-Remote-App. Sie laden zuerst Chrome remote auf Ihren PC und Ihren Mac herunter und öffnen es nach der Installation einfach auf beiden Geräten. Laden Sie dann den Chrome Remote-Host-Bereich herunter. Dieser wird auf Ihrem Mac aktiviert.

Auf diese Weise können Sie eine Verbindung zum PC herstellen. Danach folgen Sie einfach den einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm und früher oder später können Sie von Ihrem Mac auf einem PC auf alle Ihre Dateien zugreifen. Diese Methode ist sehr einfach und das Ergebnis ist einwandfrei.

Zweite Methode: iPadian App

Wer braucht einen Mac? Mit dieser Methode können Sie die iPadian-App herunterladen. Es ist ein Gerät, mit dem Ihr PC wie  ein iPad‌  aussieht. Starten Sie als Nächstes die App, wenn der Download abgeschlossen ist. Danach können Sie in der App nach iMessages suchen.

Dadurch wird die iMessages-App aufgerufen und Sie können sie herunterladen. Öffnen Sie zum Schluss die iMessages-App und los geht's.

Dritte Methode: Jailbreak Ihres PCs

Mit den beiden oben genannten Methoden können Sie eine App herunterladen, die sehr allgemein gehalten ist. Es gibt jedoch noch eine weitere Möglichkeit, iMessages auf dem PC abzurufen, die für Sie funktionieren kann. Diese Methode beinhaltet das Jailbreaking Ihres PCs.


Zuerst möchten Sie die IOS 11 Cydia-Anwendung installieren. Cydia ist eine App, die wie wir zum Jailbreak von Geräten verwendet werden kann. Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die Anwendung und gehen Sie zum Abschnitt Remote-Nachricht. Dann werden Sie das auch herunterladen.

Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die Anwendung und gehen Sie in die Einstellungen. Klicken Sie darauf, um es zu starten. Anschließend erstellen Sie eine Remoteverbindung, indem Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben. Als Nächstes möchten Sie einen neuen Browser öffnen, die IP-Adresse auf Ihren PC kopieren und den von Ihnen erstellten Benutzernamen und das Kennwort eingeben. Danach sind Sie fertig.

Diese Methode ist etwas technischer, aber wenn Sie gerne Jailbreaking und Experimente durchführen, ist dies die perfekte Methode für Sie.

Welche Methode soll ich wählen?

Dies sind die drei Methoden zum Installieren von iMessages auf Ihrem PC. Alle drei Methoden sind zuverlässig und sicher. Mit den drei Methoden können Sie Personen wie auf einem iPhone senden, empfangen und hinzufügen. Vergessen Sie nicht, eine vollständige iPhone-Datensicherung durchzuführen, bevor Sie etwas ausprobieren, falls Sie später einige Daten wiederherstellen müssen.

Auch wenn Sie iMessages nicht auf dem PC benötigen, können Sie Ihren PC verwenden, um verlorene Nachrichten auf Ihrem iPhone aus einer vollständigen iPhone-Datensicherung wiederherzustellen. Das ist also vielseitig. Letztendlich sind dies die besten Optionen, um iMessages sicher und einfach auf Ihren PC zu bringen.



Hilfe Smartphone
Über den Autor - Hilfe Smartphone
Er ist ein begeisterter Technologiespezialist. Sein Ziel ist es, allen zu helfen, die Probleme mit ihrem Telefon haben, die Lösung zu finden und ihre Geräte und Apps optimal zu nutzen.
 


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar