Wie behebe ich den iTunes-Fehler 3600 in wenigen Schritten?




Was ist der iTunes-Fehler 3600?

Der iTunes-Fehler 3600 ist ein häufiges Problem, mit dem Kunden bei der Ausführung verschiedener iTunes-Aufgaben oder -Vorgänge konfrontiert sind. Dieser Fehler tritt häufig auf, wenn Sie die Software Ihres Geräts auf die neueste Version aktualisieren, die Software auf eine frühere Version herunterstufen, die Gerätedaten mit iTunes unter Windows oder IOS wiederherstellen, wenn der Wiederherstellungsprozess unterbrochen wird oder wenn iTunes von einem IOS-Gerät mit Jailbreak verwendet wird. Da der Fehler aus einer Vielzahl von Gründen auftreten kann, empfinden ihn die Benutzer als ärgerlich und stressig, insbesondere wenn sie zuvor kein Backup in iCloud durchgeführt haben und Angst haben, alle auf ihren Geräten gespeicherten Instagram-Beiträge zu verlieren .

Machen Sie sich unbedingt mit den Maßnahmen zur Fehlerbehebung vertraut, da dieser Fehler zu schwerwiegenden Datenverlusten führen oder Ihr Telefon vollständig ruinieren kann. Die folgende Anleitung hilft Ihnen bei der Lösung des Problems.

Wie kann ich den iTunes-Fehler 3600 schnell beheben?

Die meisten Lösungen für den iTunes-Fehler 3600 umfassen die Verwendung von Software-Toolkits wie einer kostenlosen iPhone-Reparatursoftware. Viele Software-Toolkits sind effektive Systemwiederherstellungsprogramme, z. B. das FoneDog Toolkit-IOS-Systemwiederherstellung, iMyFone TunesFix oder TunesCare-Software-Toolkits, mit denen Sie den Fehler beheben können, ohne Datenverluste zu verursachen. Es ist jedoch am besten,  ein iPhone‌  auszuführen Datensicherung im Voraus, nur um sicherzugehen.

Durch eine schnelle Internetsuche können Sie möglicherweise viele weitere Toolkits finden, mit denen Sie den iTunes-Fehler 3600 beheben können. Trotzdem ist das Lösungsverfahren für alle fast gleich:

  • 1. Installieren Sie das Programm auf Ihrem Computer, indem Sie die Installationsschritte ausführen.
  • 2. Starten Sie das Programm.
  • 3. Schließen Sie Ihr Gerät an den Computer an.
  • 4. Warten Sie, bis das Programm Ihr Gerät erkennt.
  • 5. Suchen Sie nach einer Schaltfläche Systemwiederherstellung, Start, Fix, Reparatur usw. und klicken Sie darauf.
  • 6. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sollten iTunes und Ihr Gerät auf die neueste Firmware aktualisiert werden.

Warnung vor dem Ausführen:

  • Wenn das Gerät zuvor einen Jailbreak hatte, kehrt es in den normalen Zustand zurück.
  • Ihr Gerät wird auf die neueste Version von IOS aktualisiert.
  • Wenn die Korrektur korrekt durchgeführt wurde, sollten keine Daten verloren gehen.
  • Wenn der Prozess fehlschlägt, müssen Sie möglicherweise den Fixierungsprozess neu starten.
  • Wenn das Gerät nicht repariert wurde, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem auf Ihrem Telefon vor.
  • Der größte Teil der Toolkit-Software kann kostenlos im Internet heruntergeladen werden. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass diese Programme manchmal eine kostenpflichtige Version haben, die den Zugriff auf neue und bessere Funktionen ermöglicht.

Andere gängige Methoden zur Behebung des iTunes-Fehlers 3600

Wie bereits erwähnt, kann dieser iTunes-Fehler 3600 durch Unterbrechungen beim Aktualisierungsvorgang des Geräts verursacht werden. Daher besteht eine übliche Lösung darin, sicherzustellen, dass das Gerät direkt mit dem Computer verbunden ist, dh keine externen Verbindungsports zu verwenden.

Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein

Haben Sie versucht, Ihr Gerät aus- und einzuschalten? Ja, es ist möglich, dass Sie Ihr Gerät schon lange nicht mehr neu gestartet haben. Dies kann zu Problemen beim Aktualisieren des Geräts führen. Starten Sie Ihren Computer und Ihr Telefon neu, bevor Sie versuchen, Vorgänge in iTunes auszuführen.

Überprüfen Sie die Einstellungen und die Software


Überprüfen Sie Ihre Computer- und Geräteeinstellungen sowie die Sicherheitssoftware. Um zu überprüfen, ob Datum, Uhrzeit und Zone korrekt eingestellt sind, melden Sie sich als Administrator des Computers an (nicht als Gast).

Windows Defender-Firewall

Die Windows Defender-Firewall kann beim Aktualisieren des Geräts Probleme verursachen. Schalten Sie die Firewall aus, während Sie das Gerät aktualisieren. Vergessen Sie nicht, es nach Beendigung des Vorgangs wieder einzuschalten!

Beste Lösung zur Behebung des iTunes-Fehlers 3600

Um Probleme zu vermeiden und alle Probleme mit Ihrer wertvollen Software wie iTunes-Fehler 3600 zu beheben, ist es am besten, die  TunesCare-Software‌  zusammen mit einer kostenlosen iPhone-Reparatursoftware zum Reinigen Ihrer Programme herunterzuladen und zu installieren.

Sie können den Schutz sogar erweitern, indem Sie die ReiBoot-Wiederherstellungssoftware erwerben und sich vor den meisten Problemen schützen, die sowohl auf iTunes-Software als auch auf iPhone- und iPad-Geräten möglich sind.



Hilfe Smartphone
Über den Autor - Hilfe Smartphone
Er ist ein begeisterter Technologiespezialist. Sein Ziel ist es, allen zu helfen, die Probleme mit ihrem Telefon haben, die Lösung zu finden und ihre Geräte und Apps optimal zu nutzen.
 


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar