Wie kann ich iOS kostenlos reparieren?




In welchen Situationen iOS kostenlos reparieren?

Menschen nutzen ihr iPhone oder iPad ausgiebig und besuchen damit eine große Anzahl von Apps und anderen Anwendungen. Oft stellen sie fest, dass das Smartphone oder Tablet nicht wie gewünscht funktioniert.

In some cases, the phone is not starting and in other cases, the iPhone cannot connect to WiFi or the smartphone may be hanging. It is both expensive and incovenient to get paid technical support to  Reparatur ohne Datenverlust‌  the gadget. In many cases, the local repair store may be closed, especially on weekends.

Das Reparaturgeschäft berechnet auch einen ziemlich hohen Betrag, um das Gerät zu reparieren. Daher möchten die meisten Menschen, insbesondere diejenigen mit einem begrenzten Budget, herausfinden, ob sie iOS kostenlos reparieren und Geld sparen können, mit einigen Tricks wie dem Versetzen ihres iPhones in den DFU-Modus - siehe unten, was dies bedeutet.

Erster Schritt zur Behebung von iOS: Problem ermitteln

Der erste Schritt zur Behebung des iOS-Gadgets besteht darin, das Problem zu ermitteln, mit dem es konfrontiert ist.

In einigen Fällen bleibt das iPhone im Wiederherstellungsmodus, dem bekannten Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus (auch DFU-Modus genannt), hängen oder zeigt einen sich drehenden Kreis.

In anderen Fällen kann der Benutzer einem weißen oder schwarzen Todesbildschirm ausgesetzt sein. Einige Benutzer stellen fest, dass das Gadget eingefroren ist oder sich in einer Neustartschleife befindet. In anderen Fällen ist die Wiederherstellung oder Aktualisierung des Betriebssystems fehlgeschlagen.

Einige Benutzer stellen fest, dass ihr iPhone mit Malware oder Viren infiziert ist, weil sie keinen  VPN-Client‌  zum Schutz ihrer Daten verwendet haben, was die Verwendung des Geräts erschwert. Alternativ kann die Malware die wichtigen Daten löschen, die im Gadget gespeichert sind. Es gibt Fälle, in denen der Benutzer versehentlich Daten wie Telefonnummer, Kontaktnummer gelöscht hat und diese Informationen wiederherstellen möchte.

Zweiter Schritt: Finden Sie eine geeignete Reparatursoftware

Der zweite Schritt bei der Reparatur von iOS ist die Suche nach einer geeigneten kostenlosen iPhone-Reparatursoftware. Da Apple-Smartphones und -Tablets häufig verwendet werden, gibt es eine große Anzahl kostenloser Software zur Behebung der iOS-Probleme.

Der Benutzer sollte eine Software finden, die das spezifische Problem behebt. Wenn es mehrere Software zur Behebung des gleichen Problems gibt, sollte er die populärere Software wählen. Die meisten Software-Download-Websites geben die Anzahl der Downloads einer bestimmten Software an, und ein beliebteres Software-Tool wird häufiger heruntergeladen.


Die Benutzerbewertung der Software sollte bei der Auswahl der Software ebenfalls berücksichtigt werden.

Wenn Sie sich für eine sichere Lösung entscheiden möchten und keine Angst vor einer geringen Gebühr haben, können Sie die ReiBoot-Wiederherstellungssoftware ausprobieren, mit der fast alle möglichen Probleme mit der iOS-Software behoben werden können, sowie die UltData-Datenwiederherstellungssoftware, um Ihre Daten wiederherzustellen.

Dritter Schritt: Verwenden der Reparatursoftware

Die iOS-Reparatursoftware bietet je nach Problem unterschiedliche Optionen, und der Benutzer sollte die richtige Option auswählen. Der Benutzer muss auch die Modellnummer und Version des Gadgets angeben, da die Reparatursoftware jeweils unterschiedlich ist.

Die Firmware für die Reparatur des iPhones oder iPads muss dann auf den Computer heruntergeladen werden. Das Gadget sollte dann mit dem Computer verbunden und das Reparatur-Tool ausgeführt werden. Wenn das richtige Reparaturwerkzeug ausgewählt wird, werden die meisten Probleme schnell behoben.

Mögliche Probleme beim Reparieren von iOS mit einer kostenlosen Software

Wenn jedoch nicht das richtige Tool ausgewählt ist oder das Problem nicht sehr häufig auftritt, kann das Software-Tool das Problem möglicherweise zunächst nicht beheben.

In diesen Fällen muss der Benutzer möglicherweise andere Software- oder Firmware-Tools ausprobieren, bevor das Problem behoben werden kann. Firmware-basierte Tools werden normalerweise bevorzugt, da sie im Vergleich zu Apps aus dem iTunes Store eine größere Bandbreite von Problemen beheben.

Da die Software zur kostenlosen Reparatur von iOS möglicherweise mit einem iPhone-Virus geliefert wird, wenn sie ohne ein  Virtuelles privates Netzwerk‌  heruntergeladen wird, um Daten und Telefon zu schützen, empfehlen wir, die in den meisten Fällen funktionierende Alternative  Reparatur ohne Datenverlust‌  zu verwenden.



Hilfe Smartphone
Über den Autor - Hilfe Smartphone
Er ist ein begeisterter Technologiespezialist. Sein Ziel ist es, allen zu helfen, die Probleme mit ihrem Telefon haben, die Lösung zu finden und ihre Geräte und Apps optimal zu nutzen.
 


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar